Exit bei Getsafe. Verivox kauft komplettes Maklergeschäft

Heidelberg, 04.09.2018 - Die ProSiebenSat.1-Tochter Verivox übernimmt das Maklergeschäft des Heidelberger Startups. Getsafe agiert ab sofort ausschließlich als eigene Versicherungsplattform.

 

Vor rund 3 Jahren brachte Getsafe Deutschlands ersten digitalen Versicherungsmanager erfolgreich auf den Markt. Nun trennt sich das Unternehmen von seinem profitablen Maklergeschäft, um sich voll auf den Ausbau der eigenen Versicherungsplattform zu fokussieren. Bereits ab Herbst 2018 sollen Verivox Kunden ihre Versicherungsverträge aller Anbieter digital per Web und App verwalten und, dank der Vergleichsrechner von Verivox, noch einfacher optimieren können.

  

Christian Wiens, CEO und Gründer von Getsafe: “Mit Hilfe unserer Technologie wird Verivox seinen über 8 Millionen Kunden einen ganzheitlichen Service für ihre Versicherungen anbieten können. Mit dem bewussten Ausstieg aus dem Maklergeschäft wollen wir uns bei Getsafe nun voll auf die Weiterentwicklung unserer eigenen Versicherungsplattform fokussieren.”

 

Mit der Akquisition geht Verivox einen weiteren Schritt, um das boomende Fintech-Segment zu verstärken. Bereits im letzten Jahr hatte Verivox u.a. Aboalarm für über 10 Millionen Euro übernommen. Der Kauf von Getsafes Maklergeschäft findet nur wenige Monate nach dem Einstieg des US amerikanischen Investors General Atlantic bei der Digitalsparte (NuCom) von ProSiebenSat 1 statt, zu der Verivox gehört.

 

Das Team von Getsafe um die Gründer Christian Wiens und Marius Blaesing hatte sein Geschäftsmodell bereits Anfang 2018 um eine eigene Versicherungsplattform erweitert und entwickelt gemeinsam mit dem Rückversicherer Munich Re eigene digitale Versicherungsprodukte, die bereits über 30.000 mal per App verkauft wurden. Mit dem Erlös des Exits soll die Entwicklung weiterer Produkte sowie die Expansion in neue Märkte finanziert werden.

 

Download PDF
Download PDF
Über Getsafe Digital GmbH

Getsafe ist ein Vorreiter in der europäischen Insurtech-Szene mit Sitz in Heidelberg. Getsafe bringt das Konzept der Allsparten-Versicherung, wie Axa oder Allianz, in das digitale Zeitalter und sorgt dafür, dass junge Kunden ganz einfach per App, in Echtzeit und papierlos ihren Versicherungsschutz abschließen, ändern und einen Schaden melden können. Namhafte Partner wie die Munich Re, einer der größten Rückversicherer der Welt, sowie führende Venture Capital Investoren wie Rocket Internet, Partech Ventures und die Commerzbank unterstützen uns auf unserem Weg, die Versicherungsbranche zu revolutionieren - Join the revolution!